Aktuell

Frankfurter Verlegergespräche im September mit Bodo Horn-Rumold vom Baumhaus Verlag

Wilde Fußballkerle und andere gute Sachen für Kinder am 4. September im Frankfurter Literaturhaus

Das Literaturhaus Frankfurt setzt seine „Frankfurter Verlegergespräche“ am 4. September mit Bodo Horn-Rumold fort, dem Verleger des Baumhaus Verlags. Mit dieser monatlichen Reihe soll einem breiten Publikum die Vielfalt und Lebendigkeit der Frankfurter Verlagslandschaft präsentiert werden. Die Veranstaltungen werden moderiert von dem Frankfurter Journalisten Holger Ehling.

Der Baumhaus Verlag ist mit seinen Bilder- und Kinderbüchern, Tonträgern und Merchandisingprodukten einer der muntersten und erfolgreichsten Kinderbuchverlage in Deutschland. Bodo Horn-Rumold übernahm 1996, nach Lehr- und Wanderjahren in der deutschen Verlagslandschaft, das zehn Jahre vorher gegründete Unternehmen und hat seitdem Bockenheim zu einem der Epizentren des deutschen Kinderbuchs gemacht.

Wie das geht, und warum es nicht nur schön, sondern wichtig ist, Gutes für Kinder zu tun, erzählt er im Frankfurter Literaturhaus.

Die Frankfurter Verlegergespräche sind eine Initiative von Holger Ehling Media in Kooperation mit dem Literaturhaus Frankfurt.

Ort: Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt
Zeit: 19:30 Uhr
Eintritt: FREI
Anfahrt: S-Bahn 1/6/8/9 – „Ostendstr.“; U-Bahn 6/7 - „Zoo“; Straßenbahn 14 – „Hospital zum hl. Geist“; Bus 30/36 - „Schöne Aussicht“; Parkmöglichkeit: Bildungszentrum Ostend, Sonnemannstr. 13

Kontakt:

Best for Books - Holger Ehling Media
Holger Ehling
Tel.: 069 6062 9915
Fax: 069 6062 9992
info@ehlingmedia.com

Literaturhaus Frankfurt
Silke Hartmann
Tel.: 069 7561 8411
Fax: 069 7561 8420
hartmann@literaturhaus-frankfurt.de

Baumhaus Verlag
Ulrike Dick
Tel.: 069 9777 6710
Fax: 069 97 77 67 67
u.dick@baumhaus-verlag.de