Aktuell

Frankfurter Verlegergespräche im Februar

Der Sachsenhäuser Belletristik-Verlag Heinrich & Hahn am 5. Februar im Frankfurter Literaturhaus

(Frankfurt/M. 29.01.2008) Das Literaturhaus Frankfurt setzt seine „Frankfurter Verlegergespräche“ am Dienstag, 5. Februar um 20 Uhr fort mit Brigitte Heinrich und Hans Hahn, den Inhabern des Verlags Heinrich & Hahn. Mit dieser monatlichen Reihe soll einem breiten Publikum die Vielfalt und Lebendigkeit der Frankfurter Verlagslandschaft präsentiert werden. Die Veranstaltungen werden moderiert von dem Frankfurter Journalisten Holger Ehling.

Das siebte Programm hat der junge Frankfurter Literaturverlag Heinrich & Hahn gerade vorgelegt, und wie üblich geht es in den Büchern um den literarischen Ausdruck der Lust an der Natur. Die Vegetationspause im Februar nutzen Brigitte Heinrich und Hans Hahn zum Besuch im Literaturhaus und erzählen, wie aus Liebe zu Natur und Literatur ein Verlag werden kann.

Die Frankfurter Verlegergespräche sind eine Initiative von Holger Ehling Media in Kooperation mit dem Literaturhaus Frankfurt.

Ort: Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt
Zeit: 5.02.2008, 20:00 Uhr
Eintritt: FREI
Anfahrt: S-Bahn 1/6/8/9 – „Ostendstr.“; U-Bahn 6/7 - „Zoo“; Straßenbahn 14 – „Hospital zum hl. Geist“; Bus 30/36 - „Schöne Aussicht“; Parkmöglichkeit: Bildungszentrum Ostend, Sonnemannstr. 13

Kontakt:

Best for Books - Holger Ehling Media
Holger Ehling
Tel.: 069 6062 9915
Fax: 069 6062 9992
info@ehlingmedia.com

Literaturhaus Frankfurt
Silke Hartmann
Tel.: 069 7561 8411
Fax: 069 7561 8420
hartmann@literaturhaus-frankfurt.de

Heinrich & Hahn Verlagsgesellschaft
Hans Hahn
Tel.: 069 69 52 15 73
Fax: 069 60 62 89 86
hhahn@heinrichundhahn.de