Aktuell

Neu auf boersenblatt.net: Der Auslands-Blog

Holger Ehling kommentiert wöchentlich den internationalen Buchmarkt


Die Buchbranche internationalisiert und globalisiert sich immer mehr. Vieles, was den Alltag unserer Branche bestimmt, von der wachsenden Bedeutung elektronischer Plattformen bis zu den Konzentrationsbewegungen im Sortimentsbuchhandel, ist besser einzuordnen, wenn zuweilen der Blick in die Ferne schweift. Diesen Blick in die Ferne will boersenblatt.net künftig mit seinem Auslands-Blog bieten, der in der Regel einmal wöchentlich erscheinen soll.

Bei besonderen Anlässen, wie etwa heute zum Blog-Start mit der Buchmesse in Guadalajara, kommen wir auch täglich zu Ihnen. Der Auslands-Blog wird verfasst von Holger Ehling, ehemals Leiter der Unternehmenskommunikation und stv. Direktor der Frankfurter Buchmesse, der seit rund 20 Jahren als Reporter und Korrespondent für das Börsenblatt die Buchmärkte der Welt beobachtet.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Blog ein nützliches und informatives Angebot zu machen, und wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen.